Fragen zur E-MobilitÀt

Nach wie vor gibt es viele Fragen zur E-MobilitĂ€t, z.B. zur Reichweite, VerfĂŒgbarkeit von Ladestationen, Ladedauer, Kosten oder nur zum  tĂ€glichen Handling eines Elektroautos. Hier die hĂ€ufigsten Fragen zusammengefasst.

Die hÀufigsten Fragen zu Elektroautos

  1. Wie große sind die Reichweiten von e-Autos?
    In puncto Reichweite kommen e-Autos wie z.B. der Kia Niro schon bis zu 455 km mit einer Aufladung. Diese variiert je nach Fahrstil, Streckenprofil, Temperatur, Heizung/Klimatisierung oder Vortemperierung.
     
  2. Wie lange betrÀgt die Ladezeit?
    In 42 Minuten ist die Aufladung von 20% auf 80% an einer 100 kW Gleichstrom Ladestation aufgeladen.
     
  3. Muss immer komplett aufgeladen werden?
    Es muss nicht voll geladen werden, auch kurzes Laden ist möglich, zB wĂ€hrend man seine EinkĂ€ufe erledigt – bei vielen SupermĂ€rkten gibt es Gratis-Lademöglichkeiten. 
     
  4. Wie sieht es mit der VerfĂŒgbarkeit von Ladestationen aus?
    Derzeit gibt es österreichweit rund 3.400 Normallade- und 600 Schnellladepunkte, die öffentlich zugÀnglich sind, und das Netz wird laufend erweitert.
     
  5. Wie hoch sind die Kosten fĂŒrs Laden?
    Die Kosten fĂŒr einen Ladevorgang bringen im Vergleich zu Benziner oder Diesel-Fahrzeugen ca. 75% Ersparnis.
     
  6. FĂŒr welche Anforderungen ist ein e-Fahrzeug geeignet? 
    Der Österreicher / die Österreicherin fĂ€hrt am Tag im Schnitt 38 Kilometer – kein Problem fĂŒr ein E-Fahrzeug. Die Servicekosten sind sehr gering, ebenso die Betriebskosten, sprich das Aufladen.
     
  7. Wie "spritzig" sind e-Autos? 
    E-Autos liefern ein tolles FahrgefĂŒhl, da das Drehmoment sofort anliegt. Die hohe Leistung (200 PS) ermöglicht zĂŒgiges Überholen. Ein Eco Modus ist ideal fĂŒr weitere Strecken.