Dellendr√ľcker-Freitage. Schnell wieder TA-DELL-OS!

/ Tipps vom Profi

Jeden letzten Freitag im Monat ist Dellendr√ľcker-Freitag bei G√ľnther. Von 10 bis 15 Uhr k√∂nnen Sie Ihr Auto von unserem Karosserie-Team besichtigen und "faltenfrei" machen lassen. Mit speziellen Ausbeulwerkzeugen werden so Dellen rasch und kosteng√ľnstig entfernt, ohne lackieren zu m√ľssen. Wie das geht, sehen Sie hier.

Dellendr√ľcken muss gelernt sein

Mit einem Saugnapf wird der Hei√ükleber auf die Delle aufgeklebt und mit dem Gleithammer r√ľckverformt. Der Hei√ükleber wird dann mit einem L√∂sungsmittel entfernt. Mit einem Spezialhammer wird die betroffene Stelle ausgeglichen. Dieser Prozess wird solange gemacht, bis die Delle vollst√§ndig verschwunden ist. Der Originallack bleibt bei dieser cleveren Methode erhalten.

Karosserie-Zentrum f√ľr alle Marken

Dellendr√ľcken ist ein Teil unseres Kleinschaden-Services, das wir f√ľr alle Marken anbieten. Das Motto lautet "Reparieren statt Tauschen". Dazu geh√∂ren auch Steinschlag-Reparaturen an der Windschutzscheibe oder Alufelgen-Reparaturen. Das spart Ressourcen und ist kosteng√ľnstig. Ob eine Reparatur in dieser Form m√∂glich ist, h√§ngt vom Umfang des Schadens ab. Gerne begutachten unsere Karosserie- und Lack-Spezialisten kostenlos Ihr Fahrzeug und beraten Sie bez√ľglich der M√∂glichkeiten des Einsatzes einer punktuellen, kosteng√ľnstigen Reparatur.