Wie gewinnt man den Kaufpreis seines Autos zur├╝ck?

/ G├╝nther News

Bereits sieben Mal hat das G├╝nther Roulette stattgefunden, dh sieben GewinnerInnen haben den Kaufpreis ihres Fahrzeugs - von 2012 bis 2018 - zur├╝ckgewonnen. Am 30. J├Ąnner wird der Kreis um eine weitere G├╝nther Kundin oder einen weiteren G├╝nther Kunden erweitert. Beim G├╝nther Roulette Finale 2019. Die Vorjahres-Siegerin, Frau Karin Engl aus Linz, erz├Ąhlt, wie sie diesen Abend erlebt hat und worauf es ankommt.

Interview mit Karin Engl, der Gewinnerin 2018

War Ihnen beim Kauf Ihres neuen Kia bewusst, dass Sie f├╝r das G├╝nther Roulette spielberechtigt sind?

Karin Engl: Nein, mein Verkaufsberater hat es mir beim Kauf meines Autos zwar gesagt, doch ich habe damit ├╝berhaupt nicht mehr gerechnet.

Ich wurde nochmal angerufen und gefragt, ob ich damit einverstanden bin, wenn ich die Einladung zugeschickt bekomme - ich hatte eine Postzusendung in der Datenschutzeinwilligungserkl├Ąrung abgelehnt.

Hatten Sie w├Ąhrend des Spielens durchgehend ein sicheres Gef├╝hl bzw. haben Sie geahnt, dass Ihre Chancen gut stehen?

Karin Engl: Nein, ├╝berhaupt nicht. Ich wollte auch eigentlich gar nicht bleiben und am liebsten wieder nach Hause fahren. Ich w├Ąre an diesem Abend mit meinem Mann gekommen, leider war dieser aber beruflich verhindert. Somit war das f├╝r mich erledigt und habe gesagt: ÔÇ×Dann gehen wir halt nichtÔÇť. Eine Freundin hat aber dann gesagt, dass sie mich stattdessen begleiten w├╝rde.

Also -  w├Ąre sie nicht gewesen, dann h├Ątte ich auch gar nicht teilgenommen. Da ich an diesem Abend auch schon sehr m├╝de war, wollte ich sch├Ân fr├╝her nach Hause. Doch meine Freundin hat mich immer wieder dazu ├╝berredet, zu bleiben. Sie war also im Nachhinein betrachtet mein Gl├╝cksbringer.

Taktik oder Gl├╝ck?

Somit hat also alles daf├╝r gesprochen, dass Sie an diesem Abend teilnehmen sollten?

Karin Engl: Ja, eindeutig. Ich habe ja auch nicht nur immer wieder auf dieselbe Zahl gesetzt, es passiert insgesamt mit vier verschiedenen Zahlen, die dann alle tats├Ąchlich gespielt wurden.

Hatten Sie eine bestimmte Taktik beim Spielen oder haben Sie einfach darauf losgespielt?

Karin Engl: Nicht wirklich. Anfangs nahm ich einfach die Geburtsdaten meiner Familie und mir. Danach entschied ich einfach aus dem Bauch heraus. Und die letzte Zahl, die ich gesetzt habe, 33 Schwarz, w├Ąhlte ich nur, weil mein Gegen├╝ber alles auf Rot gesetzt hat. Somit war f├╝r mich klar, dass ich alles auf Schwarz setzen muss. Und da in dem unteren Teil des Spielfeldes keine Steine lagen, entschied ich mich einfach f├╝r die Zahl 33. Also war das dann reiner Zufall.

Ein toller Event

War der gesamte Abend so, wie Sie ihn sich aufgrund der Vorinformationen vorgestellt hatten?

Karin Engel: Es war wirklich ein sehr netter Abend. Im Nachhinein betrachtet nat├╝rlich ein unvergesslicher. Ich hatte ├╝berhaupt keine Vorstellung, wie dieser Abend verlaufen w├╝rde. Klar, das Casino und Roulette kennt man. Aber dass das alles so gro├č aufgezogen wurde, damit hab ich nicht gerechnet.

Welches Gef├╝hl hatten Sie nach der Gewinnverk├╝ndung?

Karin Engl: Man kann es am Anfang einfach nicht glauben. Auch wenn man sein Foto auf der Leinwand sieht. Das ist einfach ein unbeschreibliches Gef├╝hl. Danach ging auch alles relativ schnell. Es wurde noch das Gewinnerfoto gemacht und der Scheck ├╝berreicht. Es hat circa zwei Wochen gedauert, bis ich realisiert habe, dass ich tats├Ąchlich gewonnen habe. Noch dazu habe ich zuvor noch nie etwas gewonnen. Und das es dann gleich so ein riesen Gewinn ist, ist einfach unglaublich. Als ich damals im August mein Auto gekauft habe, h├Ątte ich damit nie gerechnet.

Konnte es nicht glauben

Wie hat Ihre Familie auf den Gewinn reagiert? 

Karin Engl: Ich habe nach der Scheck├╝bergabe denn Scheck abfotografiert und das Bild dann an meinen Mann und meine Tochter geschickt. Mein Mann hat die Nachricht auch gelesen, hat aber nicht darauf reagiert. Am n├Ąchsten Morgen habe ich ihn gefragt, wieso. Er meinte dann ÔÇ×Das war ja nur irgendein Foto.ÔÇť Daraufhin habe ich ihn  aufgefordert, sich das Bild genauer anzusehen. Erst dann hat er realisiert, was auf dem Foto zu sehen war. Die Freude war nat├╝rlich riesen gro├č.

Herzlichen Gl├╝ckwunsch!

Wir gratulieren Ihnen nat├╝rlich auch nochmal ganz herzlich zu Ihrem Gewinn und hoffen, Sie vielleicht irgendwann mal wieder bei unserem G├╝nther Roulette willkommen zu hei├čen. Sei es als Begleitperson oder eventuell auch wieder als Spielerin.

Karin Engl: Ich w├Ąre auf jeden Fall sehr gerne wieder dabei!